Was kann gefördert werden? Was muss ich tun?
Das Wichtigste zuerst: Bitte bei allen Anträgen an den Förderverein unbedingt Kontaktdaten angeben. Am besten die E-Mail Adresse, zumindest aber eine Telefonnummer!
Lesen Sie sich die Informationen auf diesen Seiten bitte sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass alle staatlichen Finanzierungsmöglichkeiten geprüft wurden, bevor Sie einen Antrag an uns richten. Sie erleichtern uns die Arbeit dadurch erheblich.
Bitte nicht vergessen: Die Vorstandsmitglieder des Fördervereins arbeiten ehrenamtlich und haben im „normalen Leben“ noch einen Hauptberuf!

Förderung einer Klassen- / Stufen- / Kursfahrt oder Ausflug
Zunächst einmal ist zu berücksichtigen, dass die Kosten für schulische Veranstaltungen und Bildungsangebote im Rahmen des SGB II § 28 „Bedarfe für Bildung und Teilhabe“, sowie SGB XII § 34 „Bedarfe für Bildung und Teilhabe“ von den Trägern der entsprechenden Sozialhilfeleistungen vollständig übernommen werden.
Eine Kostenübernahme erfolgt bei Bezug folgender Leistungen:
SGB II (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld) „Hartz IV“ auch Aufstockung bei Geringverdienern
SGB XII (Sozialhilfe)
SGB I (Wohngeld)
Asylbewerberleistungsgesetz AsylbLG
Kinderzuschlag (zum regulären Kindergeld durch Familienkasse)

Wichtiger Hinweis: Auch wenn keine der genannten Leistungen dauerhaft bezogen wird, ist es möglich, bei entsprechender Bedürftigkeit eine einmalige Unterstützung zu erhalten. Das zuständige Sozialamt Ihrer Gemeinde sollte dazu in jedem Falle zunächst befragt werden!

Hier finden Sie weitere wichtige Informationen zu den Möglichkeiten der staatlichen Unterstützung:
Förderverein – Informationen zu Anträgen
Bitte lesen Sie sich diese Informationen unbedingt durch, bevor Sie einen Antrag stellen!

Sie werden also sicher Verständnis dafür haben, dass der Förderverein zunächst einmal prüft, ob eine Kostenübernahme durch andere Stellen erfolgen kann. Die Mittel des Fördervereins können ansonsten für andere wichtige Projekte verwendet werden.
Erst wenn sichergestellt ist, dass eine solche Unterstützung nicht möglich ist, kann ein Antrag an den Förderverein gestellt werden.

Wichtig: Es ist ausschließlich möglich, den Antrag mit Hilfe des vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Formulars zu stellen.
Der Antrag muss durch Klassen-, oder Kurslehrer / -in an den Förderverein gestellt werden.
Die Anträge werden vom Vorstand des Fördervereins absolut vertraulich behandelt.
Der Förderverein muss sich natürlich sicher sein, dass eine Bedürftigkeit der betreffenden Familie vorliegt. Um dies unbürokratisch durchzuführen, prüft der Förderverein, ob die betreffende Schülerin / der betreffende Schüler an der kostenlosen Schulbuchausleihe teilnimmt. In diesem Falle wurde nämlich das Familieneinkommen bereits durch den Landkreis Altenkirchen geprüft. Bitte reichen Sie mit dem Antrag eine Kopie des Bescheides für das aktuelle Schuljahr ein (Hinweis: Der im Bescheid angegebene Betrag des Einkommens kann geschwärzt werden).
Übrigens: Die max. mögliche Förderung beträgt 66 %.

Finden Sie hier das aktuelle Formular für einen finanziellen Zuschuss zu einer Klassen-, Stufen-, Kursfahrt oder eines Ausfluges: PDF-Antrag

Kulturelle / Bildungsrelevante Unternehmungen / Veranstaltungen
Im Rahmen von Klassenreisen ist es beispielsweise möglich Zuschüsse für kulturelle / bildungsrelevante Programmpunkte (z. B. Museumsbesuche) zu fördern. Ebenso können z. B. Ausflüge unterstützt werden.
Eine Unterstützung von schulischen Veranstaltungen (z. B. Theateraufführungen, Informationsveranstaltungen, Fortbildungsveranstaltungen, …) ist ebenso denkbar.

Übrigens: Die max. mögliche Förderung beträgt 5 EUR je Schüler / -in.
Hier genügt die Einreichung eines formlosen Antrags (sollte aber zumindest die Kontaktdaten des Antragstellers enthalten!) mit kurzer Beschreibung und Begründung.

Anschaffungen von Lernmitteln und Ausstattungsgegenständen
Hier genügt die Einreichung eines formlosen Antrags (sollte aber zumindest die Kontaktdaten des Antragstellers enthalten!) mit kurzer Beschreibung und Begründung.

Und, und, und, …
Sprechen Sie uns einfach an.

Kategorien: Förderverein