Drei Schüler aus der Klassenstufe 8 und Lehrerin Britta In het Panhuis hatten viel Spaß beim Backen von Brownies.

Am letzten Schultag vor Weihnachten war es soweit: Als Belohnung für gute Mitarbeit im Unterricht war Brownie-Tag.

Die Schüler hatten eine Woche vorher bereits das Rezept für die Brownies besprochen und die Zutatenliste aufgeteilt. Die Zubereitung lief problemlos. Das einzig Anstrengende war das Erhitzen der Schokolade im Wasserbad. Der verantwortliche Schüler hatte das Gefühl, ihm fiele der Arm ab.

Aus Sorge der Lehrerin wurde die Backzeit etwas verlängert und so wurden aus Brownies…
… Beton?
… Ziegelsteine?
… Kekse?

Das kann sich der Leser oder die Leserin nun selbst aussuchen. 😉

Geschmeckt hat es jedenfalls gut. 🙂

Bericht: Justin W., Liane W.
Foto: Britta In het Panhuis

 

 

 

Kategorien: Presseecho