Altweiberparty?! Rosenmontagszug?! Karnevalssitzung?!

All dies fiel dieses Jahr den Coronabeschränkungen zum Opfer. Dennoch ließen es sich die Förderschullehrerin Carmen Quast und die beiden Schulsozialarbeiterinnen Valeska Weber und Jenny Weitershagen nicht nehmen, ein wenig Karnevalsstimmung zu verbreiten.

In einem gemeinsamen Projekt der „Förderschule am Alserberg“ und der „IGS Hamm“ entstand ein karnevalistischer Videoclip zum Song „Jeck Yeah“ von Brings, die freundlicherweise die Nutzung des Songs freigaben.

Schüler und Kollegen der Schulen steuerten Bilder und Videos zu diesem gelungenen Projekt bei. Heraus kam ein unterhaltsames Video, das bei allen Mitwirkenden für große Begeisterung sorgte und ein bisschen Spaß und Freude in diese schwierige Zeit bringen soll.

Den Videoclip kann man sich auf den Homepages der beiden Schulen ansehen.

 

Ein Kooperationsprojekt der Förderschullehrerin Carmen Quast und den Schulsozialarbeiterinnen der IGS, Valeska Weber und Jenny Weitershagen.

Kategorien: Presseecho