Das erfolgreiche Team der IGS Hamm/Sieg, hintere Reihe (v. l. n. r.): Tanja Braun, Lisa Gehrsitz, Madeleine Kappenstein, Sportlehrer Max Hitzel, vordere Reihe (v. l. n. r.): Romy Arndt, Ines Heinrichs und Finja Röttgen.

Bei der Vorrunde des landesweiten Hallenfußballturniers in Bad Marienberg konnte das Team der IGS Hamm/Sieg den 2. Platz erreichen und sich somit für die nächste Runde im Februar qualifizieren.

In der Abschlusstabelle des Fünferturniers ließ man die Teams der Realschule Altenkirchen, der Gymnasien aus Bad Marienberg (Team II) und Marienstatt hinter sich. Geschlagen geben musste man sich nur dem späteren Tuniersieger Bad Marienberg (Team I).

Bericht und Foto: Max Hitzel

Kategorien: Presseecho