Die Raiffeisen Ausstellung der IGS Hamm/Sieg wird zu Gedenken an den deutschen Sozialreformer Friedrich Willhelm Raiffeisen ausgerichtet. Die Ausstellung wurde und wird von den Geschichte Leistungskursen der Stufen 11 und 12, dem Ethik Kurs der Stufe 12 und der Klasse 10 unter der Mithilfe des Organisationsleiters Michael Wertebach und Nathali Katthagen organisiert und auch kuratiert.
Es folgt ein multiple-choice-Test, welcher die Historik Friedrich Willhelm Raiffeisens umgreift. Eine physische, abgewandelte Form dieses Testes ist als Laufzettel im Eingangsbereich der IGS/Hamm Sieg erhältlich. Die benötigten Informationen zu den Fragen finden sie auf den verschiedenen Plakaten, welche im Schulgebäude aushängen.

Menschen, die von ___ betroffen waren, wurden aktiv und gründeten zum Beispiel___.



Die ___ deutschen Konsumgenossenschaften haben in Deutschland etwa ___ Mitglieder.



Durch das Erwerben eines Genossenschaftsanteils wurden Mitglieder zu … .



Schülergenossenschaften fördern…



Heimmarkt der Raiffeisenbank international:…



In welchem Monat des Jahres 1888 starb Raiffeisen?



Wofür steht das Giebelkreuz in der europäischen Volkstradition?



Welches Ereignis in den Jahren 1846/1847 war ausschlaggebend für Raiffeisens Genossenschaftsidee?



Welche Bedingung hatte Raiffeisen für das Brot in 1846/1847?



Welche Voraussetzungen für den Eintritt in die Gesellschaft Raiffeisens gab es?
Zugehörigkeit zu einer ___ und ___.



Wann wurde die Genossenschaftsidee immaterielles Kulturerbe?



Wie lautet der Grundsatz Raiffeisens?



In welchem Zeitraum war Raiffeisen Bürgermeister in Heddesdorf?



Wo ist Raiffeisen gestorben?



Raiffeisenbanken gibt es in über __ Ländern weltweit.



Auflösung anzeigen Auflösung verstecken

Kategorien: Uncategorised