Turnier
Walterschen-Cup
Alles bei uns
Ich bin mal gespannt
Fußball

(Gedicht von Ariana Way, Klassenstufe 11)

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien trafen sich wieder sportbegeisterte Schüler/innen und Lehrer/innen der IGS Hamm/Sieg in der Dreifachsporthalle um den traditionellen Robert-Walterschen-Cup, ein Fußball-Turnier, auszutragen. Sechs Teams der Jahrgangsstufen 8 bis 13 traten in sechs 10-minütigen Vorrundenspielen, den Halbfinalspielen und dem Finalspiel von jeweils 12 Minuten Dauer gegeneinander an. Das aus Lehrern und Schülern der 13. Jahrgangsstufe gemischte Team verpasste knapp den Einzug ins Finale, da die Neuntklässler beim Elfmeterschießen die entscheidenden Tore schossen. Insgesamt ging das Team der Klassenstufe 9 schließlich als Gesamtsieger vom Platz, während sich das Team der Klassenstufe 11 über den zweiten Platz, das der Stufe 12 über den dritten Platz freuen konnte. Als bester Spieler wurde Dominik Moll (Kl. 12) ausgezeichnet, Emre Bayram (Kl. 13) erhielt Titel und Pokal des Torschützenkönigs.
Ein herzliches Dankeschön geht an alle Sportler, Schüler und Lehrer, sowie all diejenigen, die bei der Organisation und Moderation der gelungenen Veranstaltung mitgewirkt haben.

Robert Walterschen mit dem Sieger-Team der Klassenstufe 9.

 


Robert Walterschen kürt Dominik Moll (Kl. 12) zum besten Spieler des Turniers.

Emre Bayram erhielt für insgesamt sechs Tore die Auszeichnung als Torschützenkönig.

Bericht und Fotos: Diana Hedwig

Kategorien: Presseecho