9er gewinnen spannendes Finale gegen das Lehrerteam

Am Freitag den 09.01. fand die fünfte Ausgabe unseres Robert-Walterschen-Cups statt. Der RWC als Fußballhallenturnier der Klassenstufen 8-13 und den Lehrern erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Auch in diesem Jahr freuten sich Namensgeber und das Orgateam sowie alle beteiligten Teams über die tolle Unterstützung der Schülerinnen und Schüler.

Im Modus „Jeder gegen Jeden“ traten fünf Teams gegeneinander an. Erstmals stellte das Lehrerteam einen gemischte Mannschaft mit der Klassenstufe 8. Die ersten vier Teams erreichten das Halbfinale. Überraschend schlugen die 9er im ersten Halbfinale die Stufe 11, welche in der Vorrunde ungeschlagen Gruppenerster wurden. Den Führungstreffer von Kosta glich Thore aus, ehe John den 2:1 Siegtreffer erzielte.
Im 2. Halbfinale schlugen Lehrer+8 die Klassenstufe 12 deutlich. Kollege Max Hitzel brachte das Team in Führung, ehe Ertugrul mit seinen Treffen 3 und 4 im Turnier alle klar machte.

Das Spiel um Platz 3 entschieden die 11er in einem taktisch hochspannenden Match mit 1:0 nach einem Treffer von Dominik Moll, einem der herausragenden Spieler des Turniers.

Das Finale entpuppte sich als nervenaufreibend Partie, die nach regulärer Spielzeit keinen Sieger fand. Nach Führung durch Fabian konnte Kollege Hitzel den Ausgleich erzielen. Torchancen auf beiden Seiten, die jedoch nicht genutzt wurden. Das Siebenmeterschießen entschieden die 9er mit 5:4. Glückwunsch an das Team der Stufe 9, die sich im Laufe des Turniers von Spiel zu Spiel steigerten und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung überzeugen konnten.

Für das Lehrerteam neben zwei 3.Plätzen bereits das zweite Mal ein 2.Platz beim RWC. In der Statistik stellen Sie somit das erfolgreichste Team in der Historie des RWC dar.

Ertugrul konnte mit seinen 4 Turniertreffern die Torjägerkrone einfahren. Kollege Patrick Klein wurde als Torhüter zum Spieler des Turniers gewählt. Wir freuen uns bereits jetzt auf die 6. Auflage im neuen Schuljahr!

Foto: Schule
Bericht: Boris Meder

Kategorien: Presseecho