Zahlreiche ältere Menschen durften sich in diesem Jahr über einen Weihnachtsgruß unserer Fünft- und Sechstklässler freuen. In mühevoller Arbeit hatten die Jüngsten mit viel Herz individuelle Grußkarten gebastelt. Dabei entstanden so viele Karten, dass SV-Lehrerin Julia Reuber kurz vor Weihnachten vier Altenheime im Namen der Schülerinnen und Schüler beschenken konnte: das Evangelische Altenzentrum Friedrich Wilhelm Raiffeisen und die Seniorenresidenz in Hamm (Sieg) sowie das Seniorenzentrum St. Josef und das Seniorenheim St. Hildegard in Wissen.

Fotos: Julia Reuber
Bericht: Diana Hedwig

Kategorien: Presseecho